Seiten

Montag, 30. Juli 2012

(Metall-) Label rosten

Label rosten

Es gibt zu diesem Thema noch einen tollen Workshop bei meiner Freundin Steffie






Material:
Tim Holtz Distress Vintage Photo Embossingpulver
Distress Ink "rusty hinge" Stempelkissen
Heißluftfön
Pinzette, Prickelnadeln
Metallteile, wie z.B. Metall-Label, Brads, ect.

Anleitung:
Zunächst wird das Metallteil mit dem Stempelkissen eingerieben. Danach das Embossingpulver drüber streuen. Leicht - vorsichtig - abschütteln, restliches Pulver zurück in den Behälter geben. Verschließen!!!!!
Beim Label am Besten an einer festen Matte mit Prickelnadeln befestigen, bevor ihr mit dem Heißluffön das Pulver einbrennt, sonst könntet Ihr Euch verbrennen :)
Die Brads hab ich direkt in die Dose mit dem Embossingpulver getaucht.
Die Brads mit einer Pinzette - so lang wie möglich - festhalten und dann erst mit dem Heißluftfön embossen -
sonst besteht ernste Verbrennungsgefahr! Bitte achtet auf Eure Finger!!!
Hierzu kommen nun die für sich sprechenden Bilder.
Viel Spaß beim Nacharbeiten.
Seid ganz lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41