Seiten

Mittwoch, 2. Februar 2011

Vogelhäuschen



Vogelhäuschen aus Milchkarton

Material:
Cardstock,
Vogelstanze von SU
Band
1 Raffaelo oder ähnliches

Anleitung:
Zunächst übertragt Ihr die Vorlage  auf Cardstock.
die gestrichelten Linien sind Knicklinien, die anderen zum Ausschneiden.
Bitte knickt einmal vor.

Jetzt stanzt Ihr ein Loch  mit der Lochstanze von EK-Success o. SU 1 3/8 in den mittleren Teil des Kartons.
am Besten auf der Seite, wo der Karton seitlich geschlossen wird - wenn Ihr das auf der anderen Seite macht, müßt ihr nachher an der Stelle, wo das Loch ist, den Kleberand wegschneiden.


Nun mit der Vogelstanze von SU den Piepmatz ausstanzen.
Ich hab ihn einmal gestempelt und ausgestanzt und dann noch mal in Grün für den Zweig 

Danach brauchen wir 2 Rechtecke - hier in dunkelrotem Cardstock - 4,0 x 4,5 cm,
diese werden am längeren Rand gestanzt, so habt ihr dann ein Quadrat mit 4,0 x 4,0 cm - nehmt eine Stanze mit schmalem Rand - meine ist von EK-Success ... 

So sieht der Rand dann aus - das Quadrat ist dann ca. 4 x 4 cm
Wenn Ihr wollt könnt Ihr noch ein Quadrat mit 3,5 x 4,0 cm schneiden und die längere Seite dann wieder stanzen - so wie ihr es auf dem Vogelhäuschendach seht - sieht hübsch aus, wenn man noch ein zweites, andersfarbiges Stück Papier drüber setzt.
Piepmatz anbringen - Zuckerwerk einstecken. Oben in den schmalen Rand noch 2 Löcher für das Band und mit Schleife schließen.

So sieht das Häuschen dann aus - geht ganz leicht und ist ein "süßes" Minimitbringsel ....
Freue mich schon auf Eure Häuschen und wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten!
Bis bald
Andrea-Emmi41

Kommentare:

  1. Das ist ja sooo süß! Vielen Dank für die tolle Anleitung!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  2. Echt klasse und ich finde es auch besser, wenn man es öffnen kann, eine tolle Arbeit!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das fällt ja in die Kategorie "sofort nachmachen". Vielen Dank für die Anleitung!

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea!
    Habe ein bißchen in deinem Blog gestöbert, wunderschöne Sachen hast du ja gemacht.
    Das niedliche Vogelhäuschen ist wirklich super!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für diese Anleitung - das Häuschen ist ganz ganz extrem süß!!!
    Liebe Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Liebe Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
  7. Hi, hab dich über Danas Welt im Scapbookwerdstattforum gefunden,
    das ist eine soooooooooooooooooooooooo wunderbare Idee, einfach genial und zuckersüß!

    Dir frohe Ostern und danke für diese INspiration!

    Herzensgrüße
    das Fräulein Pilzrausch

    AntwortenLöschen