Seiten

Dienstag, 1. Mai 2012

Bindung im Atlasalbum




Bindung im Atlasalbum





Material:
Cardstock
Scor Pal (hier in Inch)
Tacky Tape
Altes Buch

Anleitung:
Ich habe hier einen alten schmalen Atlas verwendet.


Die Innenseiten habe ich herausgenommen.
Dadurch habe ich Platz für die Bindung bekommen.
Ich habe ein 12 x 12 großes Cardstock auf die Länge des Buches zurechtgeschnitten.
Dann auf das ScorPal gelegt und den ersten Falz bei 1,5 Inch gesetzt. Danach habe ich 16 Falze mit einem Abstand von je 0,5 Inch gesetzt. Zum Schluß wurde nach 1 Inch abgeschnitten.
Dann habe ich das selbe noch einmal gemacht, allerdings nur 8 x nach dem 1,5 Inch ersten Falz.
Die jeweils 1 Inch stehen gebliebenen Stücke habe ich mit einem Bordürenstanzer verziert. Und die Falze hoch und runter geknickt.




Nun habe ich bei jedem zweiten Falz einen Streifen Tacky Tape angebracht und zusammengeklebt.


Das sieht dann so aus


Einen Streifen Tacky Tape habe ich an der verzierten Unterseite angebracht

Und dann jeweils einen Streifen an den Innenseiten der ersten Beiden Knicke, danach 2 frei lassen und wieder 2 bekleben. Hier kommen dann die "Seiten" hinein

hier sieht man, daß ich 2 beklebt hab und 2 frei gelassen habe


Nun wird der gerade Anfang auf die Innenseite des Buches geklebt. An der verzierten Seite kommt eine Seite - oder eine stärkere Seite z.B. Graupappe eingeklebt und dann das zweite gefalzte Bindungsstück mit der verzierten Seite dagegen.
Zum Schluß wird das gerade Anfangsstück auf die Coverseite geklebt.




Jetzt kann man die alten Innenseite mit Scrappapier überkleben und die zugeschnittenen Seiten in die Bindung kleben.

So, hoffe, daß war verständlich? Wenn nicht, einfach fragen.
Gelernt habe ich diese Bindung von Conny.
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Anleitung. Danke dafür Andrea!
    lg
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ganzt tolle Idee. Echt genial.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen