Seiten

Sonntag, 10. Juli 2011

Taschentücher-Verpackung

Mini-Taschentücher-Verpackung


Material:
Cardstock
SU/EK-Success Schlitz-Stanze
4 Pack Mini-Taschentücher-Packungen
doppels. Klebeband
5 x 0,50cm Band
Material für die Verhübschung oben drauf ...

Anleitung:
Ich habe Softis Taschentücher - Minis genommen - wer eine andere Sorte Taschentücher nimmt, muß bitte noch mal nachmessen!!!!
4 x ein Stück Cardstock wie folgt zuschneiden:
Höhe: 8 cm,
Breite: 16,4 cm -  Falzen bei 5,7/ 2/5,7/2/1cm - abschneiden.
Auf dem Stück mit 1 cm einen Klebestreifen anbringen und dann mit der SU Stanze jeweils auf einer Seite ca. 0,5 cm vom Rand entfernt, auf dem 5,7 cm breiten Stück einen kleinen Schlitz einstanzen.

Zusammenkleben und dann in den Schlitz ein Band führen ...

 In dieses Band wird die Taschentücher-Verpackung geschoben - so daß das Band dann innen in der Verpackung rund um die Taschentücher läuft ....


Schleife drauf - dies insgesamt 4 x fertigen


 Die einzelnen Verpackungen - ähnlich dem Adventskalender hinlegen - siehe Bild
Mit doppelseitigem Klebeband einkleben ...
Achtung: auf keinen Fall die Schlitze zukleben!!!!!!
Sonst kann man später die Taschentücherpäckchen nicht mehr am Band herausziehen!


 Den Schlitz nicht zukleben!
Ein Stück Cardstock von 14 x 14 cm aufkleben - oben und unten ....

Danach könnt Ihr verhübschen - wie Ihr wollt -z.B. würde eine Blume auch reichen ...
ich hab hier den Aufbau meiner Faltkartenbox verwendet - siehe bitte zum Aufbau weiter unten ...
Viel Spaß beim Nachbauen - wer einen Nachbau gemacht hat - schreibt mir doch - ich würde mich freuen, Eure Ergebnisse zu sehen ...
und wenn Ihr diesen WS öffentlich gebt - nennt bitte die Herkunft - also meine Seite und mich!
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41


Kommentare:

  1. Was eine wunder schöne taschentücher verpackung
    LG linda

    AntwortenLöschen
  2. Was ist das wieder für eine wundervolle Idee??
    Ich danke ganz herzlich für diesen tollen WS, wird gleich mal abgespeichert.
    Man kann ja solche Art Sachen immer mal gebrauchen.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee! Und die Umsetzung ist auch wirklich schön!
    Deine Anleitung ist super! Danke fürs Teilen.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen