Seiten

Montag, 3. Juni 2013

Geburtstagskalender aus CD-Hülle


Gebutstagskalender aus CD-Hülle

Material:
1 CD Hülle
1 Vorlage für die Kalenderblätter ( findet Ihr hier )
Papier
Crop a dile
Ringbindung aus Metall oder kleine Metallringe oder Kabelbinder (klein)
Blumen, Perlen ect.

Anleitung:
Zunächst werden die Kalenderblätter ausgeschnitten, welche in der Anlage befindlich sind. Danach werden 3 Ringe der Metallbindung abgeschnitten und mit den Spitzen auf die Kalenderblätter gelegt und angezeichnet. Siehe Bilder:



Nun werden mit der Crop a dile an diesen Stellen Löcher gestanzt.
Den Deckel der CD Hülle umdrehen, so daß er allein stehen bleibt. Verhübschen mit Papier ect. Den durchlöcherten Kalender auf den Deckel legen, an die Stelle, wo der Kalender dann später hängen soll, und die Löcher vom Kalender auf den Deckel zeichnen und mit der Crop a dile dann Löcher stanzen. Die Ringbindung in den Deckel einhängen und danach dann den Kalender befestigen.





Bitte verlinkt hierher, wenn Ihr diesen Kalender nacharbeitet. Danke
Viel Spaß beim Nacharbeiten

Viele liebe Grüße

Andrea-Emmi41





Kommentare:

  1. sieht toll aus, bloß wem schenken? im Zeitalter der Technik sind doch alle Ereignisse im Handy gespeichert

    AntwortenLöschen
  2. Du bist meine Rettung...ich möchte einen Geburtstagskalender verschenken und deine Idee ist der Hammer! Das wird nachgebastelt und wenn fertig, natürlich auch verlinkt!

    Vielen Dank und liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen