Seiten

Montag, 15. November 2010

Adressbüchlein

 
Addibüchlein
 
Hi Zusammen,

habe für eine Konfer ein Addibüchlein gemacht - das Mädchen steht auf einen bekannten Fußballverein und da es dort keine Addibücher zu kaufen gibt, hab ich ihr eins gemacht - denn alles andere von diesem Verein hat sie schon (habe den Namen entfernt, damit es keinen Ärger gibt - deshalb die weißen Flecken). Sie hat sich sehr drüber gefreut. Ein Zweites ist für einen Markt bestimmt - dies finde ich persönlich schöner als das andere, aber seht selbst:

Material:

Karteikarte C6 halbiert
coloriertes Stempelmotiv - kopiertes Vereinsmotiv
Scrapbookpapier - dicker - oder auf Graupappe aufgezogen
Kabelbinder - klein
Bind-it-all oder Lochzange
verschiedene Bänder

Anleitung:

Das Deckblatt zuschneiden. Motiv aufbringen. einen kleinen Kreis ausschneiden und halbieren. Diesen mit einem andersfarbigen Papier unterlegen. Bändchen kurz abschneiden und darunter kleben. Den Halbkreis auf die rechte obere Ecke kleben. Und entweder draufschreiben oder mit Sticker aufbringen, das Wort "Adressen". Auf die Innenseite eine Tasche arbeiten. Die Adressenseiten habe ich blanko gelassen. Halbkreise arbeiten und seitlich auf die Blankoseiten kleben - dort kommt dann das ABC drauf. Hab 8 Seiten mit Schildchen gemacht und 8 Seiten dazwischen getan - ohne Schild. Die Rückseite ausschneiden. Mit dem Bind-it-all eine Lochleiste arbeiten und die Kabelbinder einfügen. Überstehenden Kabelbinder abschneiden - so spart man sich die teuren Bindesysteme oder Ringschlüssel. Alles mit Bändchen verzieren.
Viel Spaß beim Nacharbeiten.
 
DSCI0015qDSCI0016q
 
DSCI0014DSCI0017
 
und - weil wir grad so schön dabei sind: noch ein Drittes:
 DSCI0001fDSCI0002fDSCI0004fDSCI0005f

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut das Büchlein.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön. Das ist eine tolle Idde.

    Ein wunderbarer Blog. Ich komme bestimmt öfters vorbei!

    Gruß Carmen

    AntwortenLöschen