Seiten

Montag, 15. November 2010

Verschlußkarte

Verschlußkarte


hier kommt eine Verschlußkarte. Es ist eine Tauschkarte
Vorgabe war: Lotta angezogen - d.h. Lotta (Runa-Design) mußte mit dem Hindergrundpapier angezogen werden. So sah meine Variante aus:

Material:

Scrapbookpapier, Fotokarton
Stempelmotiv
Brads, Band, Blümchen

Anleitung:

Kartengröße festlegen und etwa ein Drittel überlappen lassen. Dann die Karte gestalten. Das Stempelmotiv nochmals auf dem Hintergrundpapier stempeln und die Bekleidung des Stempelmotives ausschneiden und auf das colorierte Stempelmotiv kleben. Ecken noch abrunden. Den Verschluß habe ich mit einem kleinen runden STempelmotiv gestaltet - da steht drauf "Liebe Grüße", dieses habe ich mit einem Brad befestigt - so kann die Karte geöffnet werden. Hab da noch ein Bild angehängt - da sieht man es glaub ich besser. Viel Spaß beim Nacharbeiten.
 
DSCI0009DSCI0010aDSCI0011a
 
bei dieser - habe ich als Verschluß ein kleines Quadrat ausgeschnitten, ein kleineres Quadrat mittig aufgesetzt und mit einem Brad befestigt. Wenn man nun das kleine Quadrat dreht - durch das Brad möglich - läßt sich diese Variante öffnen. Hier habe ich nur das Scrapbookpapier genommen - und ein kleines Stempelmotiv aufgesetzt mit Herz. Glückw., ansonsten das Papier für sich "sprechen" lassen Smiley - Papier noch rundherum mit braunem Stempelkissen gewischt.
 
DSCI0007DSCI0008

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ich möchte mich ganz lieb bei dir bedanken für alle diese wunderbaren Anleitungen ! Für mich genau richtig in Text und Bildern, nicht zu viel und nicht zu wenig, bin dankbar und werd sicher oft bei dir vorbeikommen und gucken und klauen :-)))
    Diese tolle Verschlusskarte stell ich jetzt grad in mein Stammbastelforum ein als Herausforderung für uns. Wir sind keine Kartenprofis und schätzen diese Vorgaben sehr.
    Sei herzlich gegrüsst und DANKE,
    Bussi aus der Schweiz, Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    ich bin ganz begeistert von Deinen hübschen Basteleien und daß Du die Anleitungen dazu gleich mit zeigst! Und meine Vorschreiberin, die kenne ich ;-) und werde nun mal die Herausforderung angehen!
    Herzlichen Dank und liebe Grüße von Helga (D)

    AntwortenLöschen