Seiten

Montag, 15. November 2010

Geschenktaschen

Geschenktaschen
 
 
Hi Zusammen,

hatte von meinem Kid noch 2 Slipverpackungen von Ostern - die waren so stabil - da wollte ich sie nicht wegwerfen - echt langsam mutiere ich hier zum "ichkannnichtsmehrwegwerfen Freak Smiley
Eignet sich hervorragend zum Stempelabdruckverschenken und es paßt auch noch eine Kleinigkeit an Süßem hinein - oder evtl. auch für Fadengraphik oder andere zu verschenkende Kleinigkeiten.

Material:

Plastikverpackung
Coloriertes Stempelmotiv
Primaflowers
Scrapbookpapier
Brads
dopppels. Klebeband
Schmales Band - hier orange

Anleitung:

Das Motiv zuschneiden. Scrapbookpapier zuschneiden (habe hier den Rand der Vorderseite wild gerissen - Rückseite gerade gelassen - darauf achten, daß die Rückseite farbig ist - da man durch die Verpackung sehen kann - kann man das auf dem Bild erkennen?)und mit doppels. Klebeband anbringen. Habe hier absichtlich einen Teil der durchsichtigen Verpackung "offen" gelassen, damit man schon mal einen kleinen "Einblick" hat. Einen Streifen Papier reißen und mit - hier orangen - Stempelkissen wischen. Aufkleben und rundherum ein schmales Band kleben. Dann das Stempelmotiv aufbringen und die Blümchen mit Brads befestigen. Wer will kann noch einen netten Spruch aufbringen. Habe ich nicht gemacht, da ich eine Karte hineinpacken will.
So, nun hoffe ich, daß ich Euch eine Anregung geben konnte und wünsche viel Spaß beim Nachbasteln.
 
DSCI00a15DSCI00a12DSCI00a13DSCI00a14 Hier noch die Rückseite - Maskiertechnik
 
Hier noch eine: DSCI0008DSCI0010DSCI0009
Wie die andere - ansonsten nur noch unten die dicke "Blume: Kurze Streifen von Band übereinanderlegen und ein Brad durchstechen, welches dann noch durch das Plastik gestochen wird und innen umgeknickt wird. Dann die Bändchen auseinanderziehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen