Seiten

Montag, 15. November 2010

Sonnenblumenkarte

 
Sonnenblumenkarte
 
 
Nachdem ich einige Male nach der Sonnenblumenkarte gefragt wurde,
kommt hier die Anleitung.
Ich hoffe, das der Scan in Ordnung ist - sonst muß ich es nochmal versuchen
 
 
 
Material:
Entweder den "Bausatz" kaufen,
oder den Scan ausdrucken
12 "Blütenblätter"
1 Ausschnitt
Stempelmotiv
Verziermaterial,wie Blümchen, ect.
doppelseitiges Klebeband
Cardstock
 
 
Anleitung:
 
Zunächst einen Cardstock in eine Größe von 13,5 x 27 cm schneiden - oder eine quad. Karte nehmen. Einen passenden Scrappapierzuschnitt von 13 x 13 cm anfertigen. Schablone mit dem 12eckigen Ausschnitt auflegen und ausschneiden.
12 Blütenblätter aufzeichnen und ausschneiden. Die Blütenblätter dann zwischen den unteren Spitzen des Dreieckes anzeichen mit dem Embossingstift - damit sie sich später leichter knicken lassen - bitte schaut zum besseren Verständnis das Bild an.  Danach die Spitze mit einem Eckenstanzer stanzen - kann aber auch ohne Stanze eingeklebt werden. Es gibt nicht viele Stanzer, die die Ecke nicht zu weit einstanzen.
Nun auf der Rückseite des ausgeschnittenen 12Ecks doppelseitiges Klebeband anbringen und die "gewischten" (die Ränder der dreieckigen Spitze mit einem Stempelkissen wischen) Blütenblätter einkleben - so daß die halbrunde Seite innen eingeklebt wird und die Spitzen aus dem 12Eck herausgucken. Nun das Stempelmotiv innen dahinter kleben. Verzierungen nach eigenem Geschmack anbringen und den fertigen Ausschnitt auf die Karte kleben.
Viel Spaß beim Nacharbeiten.
Falls Ihr Fragen habt: danz-duo@hotmail.de
Seid alle lieb gegrüßt
Andrea
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen